Gerne geben wir unser Wissen weiter!

Bei dem Einsatz des Pferdes in der Landwirtschaft und im Gemüsebau, in der Tiergestützten Pädagogik und in der Reittherapie.

Tagessatz für Praktikanten: 20,- € pro Tag  

 

Ein Praktikumsplatz ohne Tagessatz steht zur Verfügung:

Voraussetzung für diesen Praktikumsplatz ist: Erfahrung im Umgang mit Pferden (Reiten oder Fahren), Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Spaß an körperlicher Arbeit und das Interesse Neues Kennenzulernen. Praktikumsdauer: länger als 4 Wochen.

Wir erwarten: Mithilfe im Haushalt, bei der Tierversorgung und den anfallenden Arbeiten auf dem Hof.

Wir bieten: Verpflegung und einfache Unterkunft, je nach Fähigkeiten gemeinsame Reitmöglichkeit in unserer herrlichen Landschaft, Selbsterfahrung, Möglichkeit zum Erlernen des Melkens von Hand.

Sie befinden sich hier:

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit

„Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen“

Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.

www.eler.niedersachsen.de

 

© 2019 Jugendhof Godewin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen